Stellenanzeigen

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und findet in unserem Bauhof statt. Der schulische Teil erfolgt in der Carl-Hofer-Schule in Karlsruhe im Blockunterricht. Als Gärtner/in arbeitet man zum größten Teil unter freiem Himmel und lernt die verschiedenen Pflanzenarten und Sorten, deren fachgerechtes Anpflanzen, Vermehrung und Verwendung kennen.
Darüber hinaus ergeben sich für die Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau folgende Schwerpunkte:
•    Begrünung und Gestaltung öffentlicher Grünflächen sowie deren Pflege
•    Bau von Spielplätzen
•    Pflastern von Wegen
•    Herstellung von Treppen und Mauern einschließlich Fundamentierung
•    Verarbeitung von Natursteinen
Einstellungsvoraussetzungen:
•    Hauptschulabschluss oder mittlere Reife
•    Naturverbundenheit
•    Teamfähigkeit

Ausbildungsvergütung:
1. Ausbildungsjahr        1018,26 €
2. Ausbildungsjahr        1068,20 €
3. Ausbildungsjahr        1114,02 €

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15.05.2021 an die Gemeindeverwaltung Linkenheim-Hochstetten, Frau Farischon, Karlsruher Str. 41, 76351 Linkenheim-Hochstetten oder per Email an e.farischon@linkenheim-hochstetten.de. Bei Fragen hinsichtlich der Ausbildungsinhalte können Sie sich  an unseren Bauhofleiter, Herrn Korkmaz (Tel. 07247/3039, i.korkmaz@linkenheim-hochstetten.de)wenden.

Sie haben Interesse an einer abwechslungsreichen Ausbildung im mittleren Verwaltungsdienst (Beamtenlaufbahn) einer Kommunalverwaltung? Dann bewerben Sie sich bei uns.


Die Ausbildung dauert 2 Jahre und findet im dualen System statt, d.h. neben der praktischen  Ausbildung besuchen Sie die Friedrich-List-Schule in Karlsruhe im Blockunterricht. Im 2. Ausbildungsjahr besuchen Sie einen 6-monatigen Lehrgang an der Verwaltungsschule des Gemeindetages Baden-Württemberg in Karlsruhe. Während Ihrer Ausbildung werden Sie in verschiedenen Bereichen der Gemeindeverwaltung eingesetzt.  Sie sind direkter Ansprechpartner für die Anliegen unserer Bürgerinnen und Bürger. Je nach Aufgabe erteilen Sie  Auskünfte, bearbeiten  Anträge, erstellen Bescheide oder arbeiten an der Umsetzung von Beschlüssen mit. Sie lernen Rechts- und Verwaltungsvorschriften und deren praktische Anwendung.


Einstellungsvoraussetzungen:
•    Realschulabschluss oder gleichwertiger Schulabschluss
•    gesundheitliche Eignung
•    EU-Staatsangehörigkeit
•    Teamfähigkeit

Ausbildungsvergütung:
Die Vergütung beträgt derzeit 1.292,89 €.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 17.04.2021 an die Gemeindeverwaltung Linkenheim-Hochstetten, Frau Farischon, Karlsruher Str. 41, 76351 Linkenheim-Hochstetten oder per Email an e.farischon@linkenheim-hochstetten.de. Bei Fragen können Sie sich gerne an Frau Farischon, Tel. 07247/ 802-23, wenden.


Auf der Suche nach einer sympathischen Verwaltung für die Praxisphase?

Wenn Sie im Rahmen Ihres Public Management Studiums an der Hochschule Kehl oder Ludwigsburg auf der Suche nach einer modernen und sympathischen Gemeindeverwaltung für Ihre Praxisphase sind, dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Wir haben Plätze in folgenden Bereichen:

  • Organisation, Personal, Informationsverarbeitung
  • Ordnungsverwaltung
  • Wirtschaft und Finanzen, öffentliche Betriebe
  • Kommunalpolitik, Führung im öffentlichen Sektor

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Notenübersicht der Hochschule, Beurteilungen Einführungspraktikum und Zeugnis des Einführungslehrgangs) per E-Mail an e.farischon@linkenheim-hochstetten.de.

Wir versuchen Sie immer nur dann einzusetzen, wenn die Ämter zu der gewünschten Zeit Aufgaben oder Projekte haben denen Sie sich widmen können. Nennen Sie uns also unbedingt den genauen Zeitraum und den Bereich in dem Sie eingesetzt werden möchten.

Von Bewerbungen in Papierform bitten wir abzusehen und möchten Sie darauf hinweisen, dass keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt. Telefonische Auskünfte erhalten Sie ebenfalls bei Frau Farischon unter der Rufnummer 07247 - 802 23.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Praktikumsplatz während der Schulzeit gesucht?

Für Informationen hierzu steht Elena Farischon zur Verfügung - entweder per Mail unter e.farischon@linkenheim-hochstetten.de oder telefonisch (07247 - 802 23).

Von Bewerbungen in Papierform bitten wir abzusehen und möchten darauf hinweisen, dass keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt.