„Linkenheim-Hochstetten im Portrait“

EINE HOMMAGE AN DIE MENSCHEN UNSERES ORTES

http://www.liho-im-portrait.de

Die Bilderkampagne „Linkenheim-Hochstetten im Portrait“ entstand im Rahmen der Zusammenarbeit der Integrationsbeauftragten der Gemeinde, Frau Christine Fofana, mit dem Arbeitskreis Integration Linkenheim-Hochstetten.

Es handelt sich um eine langfristig und crossmedial angelegte Kampagne, deren einzelne Elemente und Träger für die Dauer der Kampagne wiedererkennbar miteinander verbunden sind, mit dem Anspruch, die verschiedenen Facetten der Vielfalt in der Gemeinde darzustellen. Basis hierfür sollten die Einwohner von Linkenheim-Hochstetten sein.

Die Normalität der Verschiedenheit sowie Best Practice Bespiele von Integration sollten durch Bilder von Einwohner der Gemeinde vorgestellt werden.

Fotografisch umgesetzt wurde die Idee von Thomas A. Berger, der schon seit vielen Jahren in Linkenheim-Hochstetten wohnt und arbeitet.

Die Einwohner der Gemeinde wurden auf unterschiedliche Art und Weise zu einem Teil dieses Fotoprojekts. Teils über einen Aufruf in der R(H)EINSCHAU, sowie teilweise über den Kontakt mit bekannten Personen aus dem direkten Umfeld der am Projekt Beteiligten.

Die ersten 20 Bilder werden im Rahmen einer Vernissage am 29.11.2018 im Rathaus Linkenheim-Hochstetten vorgestellt. An diese Vernissage schließt sich eine Langzeitausstellung im Rathaus an.

Ein besonderer Baustein der Kampagne ist das Buch „Lebensräume – Menschen des Ortes Linkenheim-Hochstetten“. Es stellt eine fotografische Zweiteilung in Form eines Diptychons, das über die Personen einerseits und ihrem Lebensumfeld andererseits eine kleine Bildergeschichte erzählt dar. Das Buch kann im Rahmen der Vernissage und auch später im Rathaus erworben werden. Der Erlös geht an den Arbeitskreis Integration und dient der Weiterfinanzierung des Projektes!

 

BUCH KAUFEN…

Erhältlich ist das Buch

- im Bürgerbüro der Gemeinde Linkenheim-Hochstetten und bei Christine Fofana

Telefon 07247 802-38 / c.fofana@linkenheim-hochstetten.de

- beim Fotografen Thomas A. Berger

Telefon 07247 1689 / lebensraeume@diebergerdesigner.de.

- bei Schreibwaren Geigle GmbH

Karlsruher Straße 21, 76351 Linkenheim

DANKESCHÖN...

Das Projekt wurde im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie Leben“ vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Weitere Sponsoren sind die Reitanlage Hubertushof GmbH & Co. KG aus Linkenheim-Hochstetten, Papyrus Deutschland GmbH & Co. KG sowie die Stober GmbH aus Eggenstein-Leopoldshafen.