Die erste Schlagraumversteigerung findet am Donnerstag, 6. Dezember, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Linkenheim statt.

Zur Versteigerung kommt der komplette Schlagraum aus den Hieben dieser Saison im Rheinwald. Es werden voraussichtlich 50 bis 60 Lose sein. Gegebenenfalls kommen auch ca. 10 Lose aus dem Hardtwald beim Fußballverein Hochstetten zur Versteigerung. Hier wird aber erst Ende November das Holz gerückt.




Der nächste Versteigerungstermin im Februar hängt vom Verlauf der Versteigerung ab und einem eventuell noch durchgeführten Holzeinschlag. Es ist empfehlenswert, die Lose vorher zu begutachten, um bei der Versteigerung zielgerichtet bieten zu können. Bitte planen Sie sich an den beiden folgenden Wochenenden Zeit ein. Die Loskarten werden ab dem 22. November sukzessive auf der Webseite veröffentlicht und im Rathaus ausgelegt.
Bitte die aktuellsten Infos auf www.linkenheim-hochstetten.de oder hier im Amtsblatt beachten.