Gemeinschädliche Sachbeschädigung an der Grundschule Hochstetten

Bisher unbekannte Täter schlugen auf noch unbekannte Weise an der Schulsporthalle in Hochstetten die untere Verglasung einer Tür ein, die zum Geräteraum für Sportaußengeräte führt. Anschließend wurden die dort gelagerten Außensportgeräte auf dem Schulhof umhergeworfen. Der Gesamtschaden wird auf ca 1.000 € beziffert.


Das Ordnungsamt bittet um Hinweise. Diese können an Frau Grimm (Tel. 07247/802-13 oder l.grimm@linkenheim-hochstetten.de) oder Frau Schütz (Tel. 07247/802-35 oder s.schuetz@linkenheim-hochstetten.de) weitergegeben werden.