öffentliche Verkehrsmittel

Seit 1989 fährt die Hartbahn durch Linkenheim-Hochstetten. Über die S-Bahnlinie S1/S11 ist die Gemeinde an sieben Haltepunkten im Ort unmittelbar mit dem kreisweiten KVV-Netz verbunden. Ganz gemütlich fahren Sie Richtung Eggenstein-Leopoldshafen, weiter nach Neureut bis Sie in Karlsruhe ankommen. Sie wollen wissen, wann Ihre nächste Straßenbahn fährt oder wo sich die nächste Haltestelle befindet? Hier gelangen Sie automatisch zur Fahrplanauskunft der KVV.

Das gesamte KVV-Tarifgebiet ist in Waben unterteilt. Der Fahrpreis richtet sich danach, wie viele Waben Sie vom Start- zum Zielort durchfahren. Kinder unter 6 Jahren fahren kostenlos. Ab 6 bis 14 Jahren (einschließlich) zahlen Sie den Kindertarif. Alle Informationen zum Öffentlichen Nahverkehr erhalten Sie unter Fahrkarten & Preise.

Der Parkplatz an der Haltestelle Granzstraße ist als Park & Ride (P & R) ausgewiesen. Das P & R - System wird vor allem von berufstätigen Perndlern angenommen, die mit der Bahn oder mit dem Bus weiterfahren.

Sie wollen in Richtung Graben-Neudorf (Linie 124 ) oder Philippsburg (Linie 192) fahren? Dann können Sie ganz gemütlich den Bus nehmen. Wenn Sie in Richtun Graben-Neudorf fahren, dann können Sie an der Haltestelle Grenzstraße oder Haltestelle Waldstraße einsteigen. Sie möchten in Richtung Philippsburg fahren, dann können Sie  zusätzlich an den Haltestellen Mitte und West einsteigen. Hier gelangen Sie zur Fahrplanauskunft und zu Busliniennetzplan.