Leider haben sich bei den Terminen für die örtliche Altpapiersammlung, in der letzten Ausgabe der RHeinschau, zwei Fehler eingeschlichen.


Nachfolgend die korrigierte Übersicht: